Category: Störungen

Störung am Freitag, den 07.05.2016

Gestern Abend (07.05.2016, ca. 18:30 bis 20:30 Uhr) waren einige unserer Server nicht erreichbar.

Grund der Störung war ein Hardware Ausfall in der Netzwerkinfrastruktur. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Störung der Erreichbarkeit am 10.11.2015

Gestern um ca. 13:31 Uhr kam es zu einer Störung unserer Netzwerk-Infrastruktur. Unser Zulieferer hat uns heute über die Ursache informiert:

Die Ursache für die Störung war eine Störung der Rechenzentrums-Kopplung, welche durch einen Stromausfall im Rechenzentrum von interXion auf einem Power-Feed verursacht wurde. Diese Rechenzentrums-Kopplung kaufen wir bei einem Drittanbieter und haben aus technischer Sicht keinen Einfluss auf die Konfiguration und auch keinen Einblick in die genauen Details. Wir können nur sagen, dass wir seit über 10 Jahren mit diesem Anbieter zusammenarbeiten und bisher so gut wie keine Probleme mit der Kopplung hatten.

Unser eigener Redundanz-Mechanismus hat bei dieser Art der Störung leider versagt. Aufgrund der bisher hohen Stabilität der Rechenzentrums-Kopplung wurde der Failover-Mechanismus nicht ausgiebig genug getestet bzw. nicht auf alle möglichen Szenarien hin getestet. Ein solcher Failover-Test ist bei uns bereits in Planung.

Wir bitten um, die durch die Downtime entstandenen Unanhemlichkeiten zu entschuldigen.

Telefonische Erreichbarkeit gestört

stoerungUnsere telefonische Erreichbarkeit ist momentan gestört. Der (VoIP-)Telefonanbieter kämpft mit technischen Problemen. (Für Interessierte: Ein DDoS Angriff – bei heise.de bereits “aktenkundig”.) Anrufer bekommen in den meisten fällen nur eine Ansage wie “Ein gesprächsaufbau war nicht möglich”.

Unseren Support erreichen Sie wie gewohnt per Email.

Update 26.10.2014:
Der Anbieter hat sporadisch immer noch Probleme mit DDos auf die eigene Webseite, aber Telefonie scheint vorerst wieder zu funktionieren.

Paketverluste über das Netz der Telekom

Genau wie schon einmal im letzten Jahr berichtet, gibt es seit den frühen Morgenstunden aus dem Netz der deutschen Telekom Beeinträchtigungen bei der Erreichbarkeit unserer Server. Das Problem liegt auf Seiten der Telekom und betroffene Kunden berichten von generellen Probleme mit der Erreichbarkeit verschiedener Webseiten und Services bei unterschiedlichen Providern. Wie beim letzten mal betrifft es den Datenverkehr, der über die IP 217.0.75.194 geroutet ist. Mittlerweile (13 Uhr) sind die “Aussetzer” nicht mehr vorhanden.

Anbindung Adressbücher teilweise gestört

Momentan gibt es unter gewissen Umständen ein Problem mit der Nutzung der CardDAV Adressbücher. Dies betrifft nur E-Mail Accounts, die nach dem 05. März 2014 neu angelegt wurden oder bis dahin noch nie im Webmail eingeloggt waren. Das zu dem Account zugehörige Adressbuch ist dann auch nicht per Smartphone o.ä. nutzbar. Mit allen anderen Mailaccounts ist die Nutzung des Adressbuches ohne Probleme möglich.
An einer Lösung des Problems wird gerade gearbeitet. Wir bitten um Ihr Verständnis und etwas Geduld.

Bis zur Behebung müssen Sie nicht auf das Adressbuch verzichten, sondern können sich als Workaround einmal direkt an Owncloud anmelden und erst danach im Webmail.

Heartbleed

Zum aktuellen Geschehen um OpenSSL und Heartbleed steht auf heise.de genug geschrieben. Die Software haben wir sofort aktualisiert und natürlich auch unsere Zertifikate ausgetauscht. Wie auf heise.de in einem anderen Artikel geschrieben steht, gibt es aufgrund des hohen Aufkommens Verzögerungen bei den Zertifikats-Resellern.

Ein aktualisiertes Zertfikat war schnell beantragt, doch wurde das Zertifikat nicht sofort geliefert. Das “alte” Zertifikat wurde allerdings sofort Widerrufen, was zur Folge hatte, dass unsere Webseite unter bestimmten Umständen temporär nicht erreichbar war. Je nachdem, welcher Browser benutzt wurde kam es dann zu Fehlermeldungen wie der im Bild unten.

Nun geht aber alles wieder ordnungsgemäß 🙂

SSL-certificate-revoked

Störung bei der Erreichbarkeit der Mailserver

Gestern Vormittag (25.03.2014, ca. 9 bis 12 Uhr) gab es Störungen bei der Erreichbarkeit unserer Mailserver. Zeitweise waren keine Logins möglich.

Grund der Störung war eine DDOS Attacke auf die Frontend Mailserver. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Paketverluste über das Netz der Telekom

In den frühen Morgenstunden gab es aus dem Netz der deutschen Telekom Beeinträchtigungen bei der Erreichbarkeit unserer Server. Das Problem lag auf Seiten der Telekom und betroffene Kunden berichteten von generellen Probleme mit der Erreichbarkeit verschiedener Webseiten und Services bei unterschiedlichen Providern. Mittlerweile (9 Uhr) sind die “Aussetzer” nicht mehr vorhanden.

20131127

Beim dritten Hop (217.0.75.194) traten die Probleme auf.