Telekom Speedport und “Die Liste der sicheren E-Mail-Server”

Eine Geschichte aus dem Support:

Ein Kunde konnte zwar seine Emails bei unseren Mailservern abrufen, aber das Versenden resultierte immer in einem Timeout. Da dieses Verhalten mit unterschiedlichen Geräten nur in seinem heimischen WLAN zu beobachten war, blieb als Fehlerquelle nur der DSL Router übrig.

Die Telekom hat in dem Router “Speedport W 724V” eine “Liste sicherer E-Mail-Server”. Wenn die Verwendung dieser Liste aktiviert ist, werden Verbindungen auf Port 25, 465 und 587 nur zu den Servern in dieser Liste erlaubt. Anhand welcher Kriterien Mailserver auf dieser Liste landen, ist unbekannt.

Um E-Mails mit Ihrem bei schnied.net gehosteten Mailaccount senden zu können, müssen Sie “mail.schnied.net” in diese Liste aufnehmen. Alternativ kann auch die Verwendung der Liste deaktiviert werden.

speedport_sichere_mailserver

Posted in Technisches